XinXim de Galinha

XinXim de Galinha
silver chopsticks/Fotolia

Beschreibung

XinXim de Galinha ist ein brasilianisches Nationalgericht, das aus dem Bundesstaat Bahia im Norden des Landes stammt. Die Leute dort lieben es, Fleisch mit Meeresfrüchten zu kombinieren. Dementsprechend ist XinXim de Galinha eine Art Eintopf aus Geflügel und Garnelen. Das Besondere daran ist die Kokosmilch, die dem Ganzen eine exotische Note verleiht. Im Original wird das Gericht mit getrockneten Shrimps und Palmöl zubereitet. Da man beide Zutaten hierzulande aber nur schwer bekommt, haben wir unser XinXim de Galinha Rezept ein wenig umgewandelt und nehmen einfach normales Öl und frische oder TK-Garnelen.

Zutaten

800 g
Hähnchenbrust
2  
Limette(n)
4 Zehe(n)
Knoblauch
   
Salz
   
Pfeffer
5 EL
Öl
400 g
Garnelen (küchenfertig)
1  
Zwiebel(n)
1  
Ingwer (daumengroß)
1  
Paprika
1  
Chilischote(n)
2  
Tomate(n)
200 ml
Hühnerbrühe
200 ml
Kokosnussmilch
1⁄2 Bund
Koriander

Anleitung

  1. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Limetten auspressen und zwei Knoblauchzehen schälen.
  3. Die Knoblauchzehen in den Limettensaft pressen und daraus mit Salz, Pfeffer und zwei EL Öl eine Marinade herstellen.
  4. Die Hähnchenstücke in der Marinade wenden, bis alles gleichmäßig damit bedeckt ist und dann im Kühlschrank zwei Stunden lang durchziehen lassen.
  5. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin anbraten, bis sie eine leicht rosa Farbe angenommen haben, dann beiseite stellen.
  6. Die Hähnchenstücke aus der Marinade nehmen und ein wenig abtropfen lassen.
  7. Einen weiteren Esslöffel Öl in die Pfanne geben und die Hähnchenteile darin goldbraun anbraten. Dann beiseite stellen.
  8. Die Zwiebel, die restlichen Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und klein hacken.
  9. Das restliche Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin kurz andünsten.
  10. Paprika, Chili und Tomaten waschen, den Strunk entfernen und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
  11. Paprika, Chili und Tomaten ebenfalls in die Pfanne geben und bei reduzierter Hitze etwa 5 Minuten braten.
  12. Das Gemüse mit Brühe ablöschen und die Hähnchenstücke dazugeben.
  13. Das Ganze bei geringer Hitze etwa 30 Minuten schmoren, dann mit Kokosmilch aufgießen und noch einmal aufkochen lassen.
  14. In der Zwischenzeit den Korainder waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  15. Die angebratenen Garnelen halbieren, zum Rest geben und kurz erwärmen.
  16. XinXim de Galinha mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander bestreut servieren.

Notizen

Zu XinXim de Galinha schmeckt am besten einfacher weißer Reis.

Beliebte Suppen & Eintöpfe
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
50 Min.
Gesamtzeit
1 Std. + Ruhezeit

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

370 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
129 x empfohlen
1 x gemerkt

Kommentare