Tortellini alla Panna

Tortellini alla Panna
JJAVA/Fotolia

Beschreibung

Tortellini alla Panna bedeutet auf Italienisch "Tortellini in Sahnesoße". Dabei handelt es sich um ein bekanntes Pasta-Gericht, das vor allem in Nord- und Mittelitalien Tradition hat und in Deutschland bei fast jedem italienischen Restaurant auf der Speisekarte zu finden ist. Man versteht auch auf Anhieb, warum Tortellini alla Panna so beliebt sind: Gefüllte Tortellini werden in einer würzigen Sahnesoße mit Schinkenstücken geschwenkt, die mit Parmesan und Ei verfeinert und zum Schluss mit einer Prise Muskatnuss gewürzt wird. Trotz der einfachen Zubereitungsart gelingt dieses tolle Gericht nicht immer in Restaurant-Qualität, daher stellen wir Euch unser Tortellini alla Panna Rezept vor, mit dem man garantiert ein perfektes Ergebnis erzielt.

Zutaten

500 g
Tortellini (selbstgemacht oder aus dem Kühlregal)
600 ml
Sahne
1 Zehe(n)
Knoblauch
150 g
Pancetta (oder 200g gekochter Schinken)
3 EL
Erbsen (gefroren)
4 EL
Parmesan (gerieben)
2  
Eigelb
1 TL
Muskatnuss (gerieben)
   
Salz
   
Pfeffer
1 EL
Butter

Anleitung

  1. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Tortellini nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  2. Pancetta oder gekochten Schinken in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
  3. Pancetta in einer großen Pfanne mit 1 EL Butter, bei mittlerer Hitze, 2-3 Minuten anbraten. Knoblauch dazu geben und kurz mit andünsten, anschließend mit 400ml Sahne ablöschen. Temperatur reduzieren und sanft köcheln lassen.
  4. Erbsen und Tortellini zusammen in die Schinken-Sahnesoße geben, umrühren, aufkochen lassen und eine Minute köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit, Parmesan, Muskatnuss, Eigelb, restliche Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen und mit in die Pfanne geben. Alles kräftig verrühren und so lange köcheln lassen, bis die Soße eine sämige Konsistenz bekommt. Soße dabei nochmals abschmecken.
  6. Die fertigen Tortellini alla Panna vom Herd nehmen und sofort servieren.

Notizen

Wer möchte kann die Tortellini alla Panna auch ohne Erbsen oder mit frischen Champignons zubereiten.

Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Gesamtzeit
25 Min.

Ergibt:

4 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

960 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
300 x empfohlen

Kommentare