Regenbogen Cupcakes

Regenbogen Cupcakes
FoodChomp

Beschreibung

Jetzt wird's bunt! Für alle, die ein wenig Farbe in ihre Backideen bringen möchten, haben wir nach unserem Regenbogenkuchen Rezept heute Regenbogen Cupcakes. Die kleinen bunten Küchlein sind echte Hingucker auf jeder Kaffeetafel, auf jedem Partybuffet oder Sweet Table. Und das Beste: Sie schmecken genauso toll, wie sie aussehen! Und sie sind wesentlich einfacher zuzubereiten, als man bei ihrem Anblick denken könnte. Unser Rezept für Regenbogen Cupcakes ist im Handumdrehen nachgebacken und gelingt ganz sicher auch weniger erfahrenen Hobbybäckern. Und das Einfärben von Teig und Frosting macht noch dazu echt Laune!

Zutaten

200 g
Mehl
1 TL
Backpulver
270 g
Butter
130 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
3  
Ei(er)
50 ml
Milch
   
Lebensmittelfarbe (rot, blau, grün und gelb)
500 g
Puderzucker

Anleitung

  1. Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver vermischen.
  2. In einer zweiten Schüssel 120 g Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Die Eier einzeln unter die Zucker-Butter-Mischung rühren.
  4. Jetzt nach und nach die Milch und das Mehl unterrühren.
  5. Den fertigen Teig gleichmäßig auf vier kleine Schüsseln aufteilen.
  6. Jeweils eine Portion Teig mit einer Lebensmittel einfärben. Je nachdem, wie intensiv das Ergebnis sein soll, mehr oder weniger Farbe nehmen.
  7. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  8. In jedes Papierförmchen kommt jetzt jeweils ein Klecks vom grünen, roten, gelben und blauen Teig.
  9. Das Muffinblech in den Ofen schieben und den Teig etwa 15 - 20 Minuten backen.
  10. Die Küchlein aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  11. Inzwischen für das Frosting die restliche Butter mit dem Puderzucker und 3 EL Milch zu einer glatten Masse verrühren.
  12. Die Buttercreme jetzt ebenso wie vorher den Teig gleichmäßig auf vier kleine Schüsseln verteilen und jede Portion mit einer anderen Lebensmittelfarbe einfärben.
  13. Jetzt jeweils einen Löffel von jeder Farbe in eine Spritzbeutel geben und das Ganze so lange wiederholen, bis der Spritzbeutel voll ist.
  14. Das Fosting mit der Tülle auf die Cupcakes auftragen, sodass jeder Cupcake eine Cremehaube bekommt. Hierfür den Spritzbeutel fast senkrecht halten und in etwa 1cm Abstand zum Kuchen von außen beginnend eine gleichmäßige Spirale auf jedes Küchlein setzen und mit einer Spitze in der Mitte abschließen. Fertig sind die Regenbogen Cupcakes!

Notizen

Wenn man die Regenbogen Cupcakes noch bunter gestalten will, kann man zwei zusätzliche Farben dazunehmen, indem man aus roter und gelber Lebensmittelfarbe Orange mischt und aus Blau und Rot Violett.

Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
50 Min.
Gesamtzeit
55 Min.

Ergibt:

12 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Kalorien:

440 kcal pro Portion

Sammlungen:

Schmeckt mir!
189 x empfohlen
2 x gemerkt

Kommentare