Popcorn

Popcorn
Mara Zemgaliete/Fotolia

Beschreibung

Wer gerne ins Kino geht, kennt das Problem: Man sitzt zuhause vor dem Fernseher und möchte sich einen Film ansehen, doch es fehlt die leckere Tüte Popcorn, die einem den Kinobesuch so verüßt. Ob süß oder salzig, Popcorn zählt zu den beliebtesten und gesündestens Snacks überhaupt! Leider ist vorgefertigtes Popcorn geschmacklich nicht annähernd mit der frischen Variante zu vergleichen und auch die Variante aus der Mikrowelle lässt zu wünschen übrig. Popcorn selber machen ist jedoch so einfach, dass man in Zukunft nie wieder zuhause auf den Genuss verzichten muss. Mit diesem Popcorn Rezept gelingt der Snack nicht nur garantiert - er kommt auch in verschiedenen Varianten, je nach Geschmack und Laune!

Zutaten

3 EL
Öl (Sonnenblumenöl oder Rapsöl)
4 EL
Popcornmais (siehe Notiz)
1 TL
Salz (optional)
2 EL
Zucker (optional)
2 EL
Butter (optional)

Anleitung

  1. Öl in einen großen Topf oder eine große Pfanne (mit Deckel!) geben und bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Je größer der Boden des Topfes oder der Pfanne, desto besser.
  2. Sobald das Öl anfängt, leicht zu rauchen, den Popcornmais gleichmäßig auf dem Topfboden verteilen.
  3. Für salziges Popcorn: 1 TL Salz über den Popcornmais streuen.
  4. Deckel schnell auf den Topf oder die Pfanne setzen, festhalten und warten, bis die Maiskörner aufplatzen ("poppen"). Sobald die Körner aufplatzen, den Topf leicht hin und her schwenken, damit sich das Popcorn gleichmäßig verteilt. Gleichzeitig den Deckel etwas anwinkeln, damit der entstehende Dampf entweichen kann. Sobald das Platzen der Körner aufhört, den Topf vom Herd nehmen und das Popcorn in eine große Schüssel geben.
  5. Für süßes Popcorn mit Butter (Kinovariante): 2 EL Butter in einem kleinen Topf zusammen mit dem Zucker schmelzen, das fertige Popcorn damit beträufeln und gut durchmischen.

Notizen

Bei Popcornmais handelt es sich um getrocknete Puffmais-Körner, die im Handel eigens für die Herstellung von Popcorn angeboten werden. Herkömmlicher Mais eignet sich hierfür nicht.

Popcorn kann mit den folgenden Zutaten (je nach Geschmack) verfeinert werden:

- Karamell: 1 EL Butter, 75g Zucker und 1 EL Honig in einem kleinen Topf erhitzen bis es schäumt und leicht Farbe bekommt. Anschließend über das fertige Popcorn geben und gut durchmischen.
- 1 Prise Chili-Pulver
- Curry
- Kuvertüre (Popcorn damit beträufeln und fest werden lassen)
- Parmesan
- 1 Prise Zimt

Vorbereitungszeit
0 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Gesamtzeit
10 Min.

Ergibt:

2 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

190 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
277 x empfohlen
1 x gemerkt

Kommentare