Nusskuchen ohne Mehl

Nusskuchen ohne Mehl
jannyjus/Fotolia

Beschreibung

Ein Nusskuchen kann sehr trocken schmecken, da er manchmal mit einer unausgewogenen Kombination aus Mehl und Nüssen zubereitet wird. Nicht so bei diesem Nusskuchen ohne Mehl, der durch die verwendeten Nüsse wunderbar saftig schmeckt und auch lange so bleibt. Dieser Nusskuchen ohne Mehl ist nicht nur blitzschnell zubereitet, er wird auch aus Zutaten hergestellt, die man fast immer Zuhause hat. Zudem bietet er eine tolle Vielfalt: sowohl bei der verwendeten Nussmischung als auch bei der Glasur kann man der Fantasie freien Lauf lassen. Dieses Rezept für Nusskuchen ohne Mehl eignet sich hervorragend für Menschen mit einer Gluten-Unverträglichkeit, da er glutenfrei gebacken werden kann (siehe Rezept).

Zutaten

6  
Ei(er)
1 Päckchen
Vanillezucker
400 g
Nüsse (gemischt und gemahlen, z.B. Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln)
2 EL
Paniermehl (für einen glutenfreien Kuchen einfach weglassen)
1 TL
Backpulver (gehäuft)
200 g
Zucker

Anleitung

  1. Ofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Kasten- oder Springform einfetten.
  2. Eier in eine große Rührschüssel geben und zusammen mit Zucker und Vanillezucker so lange schlagen bis man eine dicke und helle Creme bekommt (ca. 5-6 Minuten).
  3. Gemahlene Nüsse mit Backpulver und Paniermehl (falls verwendet) vermischen und unter die Ei-Masse heben.
  4. Den Kuchenteig in die vorbereitete Backform geben und gleichmäßig verstreichen. Anschließend ca. 65 Minuten backen.
  5. Wenn der Nusskuchen fertig ist (mit einem Stäbchen in den Kuchen stechen und prüfen, ob im Inneren noch flüssiger Teig ist), diesen aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Notizen

Der fertige Nusskuchen ohne Mehl kann auf folgende Arten dekoriert/glasiert werden:

- Schokoglasur
- Zimtglasur (200g Puderzucker mit einigen Tropfen Wasser und 1 TL Zimt glatt rühren)
- Zuckerglasur (wie Zimtglasur nur ohne Zimt)
- Walnüssen, Haselnüssen, Mandeln... etc.
- Sahne
- Puderzucker

Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 20 Min.

Ergibt:

15 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

275 kcal pro Portion

Schmeckt mir!
344 x empfohlen
6 x gemerkt

Kommentare