Apple Crumble

Apple Crumble
margouillat photo/Fotolia

Beschreibung

So beliebt wie hierzulande der Streuselkuchen, ist der fruchtige Crumble in Großbritannien und in den USA, vor allem der berühmte Apple Crumble. Crumble leitet sich als Name von "Krümeln" ab, welche sich bei diesem Dessert zu Hauf auf einer Schicht von leckeren Äpfeln tummeln und geschmacklich mit Streuseln zu vergleichen sind. Unser Apple Crumble Rezept ist aus einem authentischen, britischen Originalrezept entstanden, welches schnell zuzubereiten ist, trotzdem jedoch ein unschlagbares Ergebnis liefert! Der fertige Apple Crumble wird immer warm serviert und schmeckt besonders unwiderstehlich mit einer Kugel Vanilleeis, etwas Sahne oder Vanillesoße. Ein traumhafter Nachtisch also, der das ganze Jahr über schmeckt und im Handumdrehen zubereitet ist!

Zutaten

300 g
Mehl
175 g
brauner Zucker
200 g
Butter (weich, in Stücken)
1 Prise(n)
Salz
450 g
Apfel / Äpfel (z.B. Elstar oder Boskop)
50 g
brauner Zucker
1 EL
Mehl
1⁄2 TL
Zimt

Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Eine mittelgroße Auflaufform einfetten und beiseite stellen.
  2. Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in 1cm große Stücke schneiden.
  3. 300g Mehl, 175g Zucker und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit einem Schneebesen gut verrühren.
  4. Butterstückchen zu den trockenen Zutaten geben und beides so lange mit den Fingern verreiben bis gleichmäßige Streusel entstehen.
  5. Die Apfelstückchen mit dem restlichen braunen Zucker, Mehl und dem Zimt vermischen, anschließend in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen.
  6. Die Streusel zum Schluss über die Apfelstücke streuen bis alles gleichmäßig bedeckt ist.
  7. Den Apple Crumble nun ca. 40-45 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind. Anschließend aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Danach sofort servieren.

Notizen

Dieses Apple Crumble Rezept kann natürlich auch mit anderen Obstsorten zubereitet werden. Besonders geeignet sind Birnen, Beeren und Pfirsiche.

Wer möchte, kann einige (in Rum eingeweichte) Rosinen zu den Äpfeln geben.

Apple Crumble ist im amerikanischen Raum eher als "Apple Crisp" bekannt.

Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
50 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 10 Min.

Ergibt:

5 Portionen
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Kalorien:

740 kcal pro Portion
8.090 x angesehen

Schmeckt mir!
202 x empfohlen
4 x gemerkt

Kommentare