5 süße Geschenkideen zum Valentinstag

Montag, 9. Februar 2015 - 16:43  |  2344 mal gelesen
5 süße Geschenkideen zum Valentinstag
FoodChomp

Am Valentinstag scheiden sich die Geister. Die einen lieben ihn, die anderen halten ihn für überflüssig, kitschig und kommerziell. Wir finden, er bietet einen tollen Anlass für kleine kulinarische Aufmerksamkeiten. Hier kommen 5 süße Geschenkideen.

Liebe geht durch den Magen, daran besteht kein Zweifel. Deshalb ist der Valentinstag wie geschaffen dafür, besonders liebe Menschen kulinarisch mal so richtig zu verwöhnen. Schließlich sagen selbstgemachte Köstlichkeiten viel mehr als 1000 Worte - und der oft so gefürchtete romantische Kitsch hält sich mit den folgenden fünf süßen Geschenkideen auch im Rahmen. Stattdessen wird es sinnlich und super lecker.

Herz-Cake-Pops

Herzen dürfen am Valentinstag natürlich nicht fehlen. Das Tolle: Unsere köstlichen Herz-Cake-Pops überzeugen nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich auf ganzer Linie. Und ein weiterer Vorteil: Die kleinen Küchlein am Stiel, die wie Lollis aussehen, aber wie Kuchen schmecken, kann man wunderbar transportieren und somit ganz einfach liebe Menschen in unserem Leben mit einem süßen Mitbringsel überraschen. Das muss nicht unbedingt der oder die Liebste sein. Auch die Lieblingskollegin oder die beste Freundin freuen sich mit Sicherheit über dieses süße Valentinstagsgeschenk.

Cookie Dough Pralinen

Ebenfalls wunderbar zu transportieren sind unsere Cookie Dough Pralinen, die mit rohem Kuchenteig zubereitet werden und einfach nur fantastisch schmecken. Für diese süßen Geschenkideen braucht man noch nicht mal den Backofen einzuschalten, die kleinen Pralinen sind im Handumdrehen fertig und lassen sich, dem Anlass entsprechend, nach Belieben mit kleinen Herzchen, Streuseln und Kügelchen verzieren.

Red Velvet Cake

Ein wenig aufwändiger ist da schon die Zubereitung unseres Red Velvet Cake. Aber dafür ist das Ergebnis umso spektakulärer: Ein Kuchen wie aus rotem Samt, der euch dabei hilft, die Herzen all derer im Sturm zu erobern, die von ihm kosten dürfen. Dieser Kuchen erinnert nicht nur in seiner satten, dunklen Farbe an edlen Samt, auch seine Konsistenz ist samtig-weich und zergeht beim Essen förmlich auf der Zunge. Das tiefe Rot des Kuchenteiges bekommt mit dem reinen Weiß des cremigen Cream-Cheese-Frosting einen passenden Partner an die Seite gestellt - ein unwiderstehliches Traumpaar, das nicht nur am Valentinstag alle Herzen höher schlagen lässt.

Macarons

Was wäre der Valentinstag ohne Macarons? Sie stammen nicht nur aus der Stadt der Liebe, sondern verzaubern darüber hinaus jeden mit ihrer zarten Pastelloptik und ihrem sinnlichen Äußeren. Es handelt sich dabei um Baiserkekse, die in den buntesten Farben gebacken und anschließend mit Cremes, Ganache oder Konfitüre gefüllt werden. Sie lassen sich farblich wunderbar auf den Valentinstag abstimmen und werden in kleinen Schachteln oder Tütchen zur unwiderstehlich süßen Geschenkidee.

Paradiesapfel

Rot glänzend und fruchtig-süß ist der Paradiesapfel der Inbegriff der Sinnlichkeit. Seinem verführerischen Glanz und der leuchtend roten Farbe hat dieser süße Klassiker auch den Beinamen Liebesapfel zu verdanken. Was könnte besser geeignet sein als süße Geschenkidee zum Valentinstag? Glücklicherweise lässt sich die traditionelle Jahrmarktleckerei auch ganz einfach zuhause herstellen und ergibt so nicht nur ein köstliches Dessert, sondern auch ein hübsches Mitbringsel für liebe Menschen.

Kommentare