Zucchini einfrieren

Zucchini einfrieren
Ruggiero Scardigno/Fotolia
Zucchini - der Klassiker der mediterranen Küche ist auch bei uns mittlerweile eine beliebte Grundlage oder Beilage für zahlreiche Gerichte. Man kann sie grillen, füllen, braten, backen, einlegen, auf Spieße stecken, in Gemüsepfannen unterbringen, Eintopf oder Suppe daraus machen, zu Pasta, Reis und allen Sorten Fleisch servieren und sogar zu Kuchen verarbeiten. Zucchini sind vielseitig einsetzbar - und das ist auch gut so, denn gerade im Sommer bekommt man sie geradezu nachgeschmissen.

Was Du brauchst:

  • Zucchini
  • Messer
  • Schneidebrett
  • luftdicht verschließbare Plastikdose oder Gefrierbeutel

Anleitung:

  1. Wenn Du Zucchini einfrieren willst, musst Du sie vorher nicht kochen oder blanchieren. Schneide sie einfach in Stifte, Stücke oder Scheiben.

  2. Es ist ratsam die geschnittenen Zucchini vor dem Einfrieren so zu portionieren, wie Du sie später brauchst.

  3. Gib einfach die gewünschte Menge in eine geeignete Plastikdose oder einen Gefrierbeutel. Wichtig ist, dass Du das Behältnis luftdicht verschließen kannst, damit kein Gefrierbrand am Gemüse entsteht.

  4. Jetzt kannst Du die Zucchini einfrieren.

Tipps & Vorsichtsmaßnahmen:

  • Eingefrorene Zucchini halten sich zwar lange, aber spätestens nach sechs bis neun Monaten sollte man das Gemüse weiterverarbeiten.
  • Wie bei vielen Gemüsesorten, kann auch bei Zucchini das Einfrieren und Auftauen dazu führen, dass die Stücke nicht mehr so knackig sind. Sie schmecken aber trotzdem immer noch hervorragend und lassen sich vielseitig einsetzen, zum Beispiel für Suppen, Aufläufe und Eintöpfe.
  • Wenn Du Zucchini einfrieren willst, achte darauf, sie im Gefrierfach möglichst weit weg von Speisen zu deponieren, die aromatisch gewürzt sind. Das Gemüse könnte sonst einen ungewollten Geschmack annehmen.
  • Ein Tipp, der für das Zucchini einfrieren genauso gilt wie für alles andere, das Du einfrierst: Damit Du nicht den Überblick verlierst, vermerke am besten auf jedem Behältnis den Inhalt und das Einfrierdatum mit einem wasserfesten Stift.
Pin It
Rezept drucken Rezept verschicken

Schwierigkeitsgrad:

einfach
Empfehlen
234 x empfohlen

Kategorien:

Kommentare